Coppermen´s Hell

Der „Coppermen´s Hell“ ist ein Hindernislauf für alle Fitnesslevel. Die Laufstrecke ist 7 km lang und enthält an die 20 spaßige und schlammige Hindernisse.

Ob laufen, joggen oder gehen; ob jung oder alt, hier kann jeder mitmachen. Und weil es im Team am schönsten ist, laufe am besten nicht allein. Hole deine Freunde, Arbeitskollegen, Familienmitglieder, Nachbarn oder Sportkammeraden mit in dein Team und erleben einen unglaublichen Tag in schönster Natur mit ganz viel Spaß.

Die Tickets kosten zwischen 29 bis 59 Euro* pro Teilnehmer. Der Preis hängt vom Buchungsdatum ab und steigt pro Monat. Früh buchen lohnt sich daher für euch und hilft uns bei der Planung.

Unsere Startgruppen beginnend ab 13.00 Uhr sind für alle Altersgruppen & Fitnesslevel geeignet. Eine Zeitmessung gibt es nicht, der Spaß und das Erreichen deines Ziels stehen im Vordergrund.

Wenn Du Dich mit den schnellsten und stärksten messen möchtest und den Anspruch hast den Coppermen´s Hell zu gewinnen, melde Dich zu unserem Coppermen´s Hell „RUN“ an. Hierzu gibt es zwei verschiedene Startergruppen, aufgeteilt in Frauen (12.45 Uhr) und Männer (12.30 Uhr).

Es gibt eine limitierte Starterzahl, also denk nicht zu lange darüber nach.

Nach den beiden ersten Läufen startet Coppermen´s Hell „FUN“ (13 Uhr). Dein Hindernislauf ohne Messung. Wenn ein Starter Team voll ist eröffnen wir die nächste Startzeit.

Sollte Dir eine Runde zu wenig sein, laufe zwei. Melde Dich direkt für zwei Runden (14km) an.

Strecken und Hindernisse

Strecken und Hindernisse unter Vorbehalt
Coppermen’s Hell Burg Stolberg Rathaus 7 8 9 4 5 6 13 12 14 15 16 10 17 18 19 20 21 22 11 1 2 3 Gehlens Kull Kaiserplatz Grüntalstraße Steinweg Trockener Weiher Saarstraße Grabenstraße Burgholzer Graben Turmblick Katzhecke

Der Coppermen´s Hell ist in erster Linie ein Hindernislauf, bei dem die gute Stimmung, Schlamm und natürlich auch Hindernisse im Vordergrund stehen. Der Ticketpreis beinhaltet:

  • Ca. 20 Hindernisse
  • ein gemeinsames, sportliches Warm-Up powered by YOUR BOOTCAMP
  • Wasserversorgung unterwegs
  • Erfrischung & Snack im Ziel
  • Finisher Geschenk & Urkunde
  • 3 Trainingseinheiten im Your Bootcamp

Welcher Preis aktuell gilt siehst du in der Anmeldung.
*Die Preise gelten pro Person. Die Tickets sind personalisiert. Teampreise gibt es nicht.

Beim Coppermen´s Hell erwartet dich nach der Ankunft ein Check-In Bereich, in dem du dein Starterset bekommst und offiziell eingecheckt wirst. Dort erhälst du auch deine Gimics.

In der Umkleide/Dusche kannst du dich umziehen und im Anschluss an der bewachten Taschenabgabe eine kleine Sporttasche abgeben (für Wertsachen übernehmen wir keine Haftung).

Bevor es nun losgehen kann, erfolgt ein motivierendes Warm up vom YOUR BOOTCAMP. Die erste Gruppe startet um 12.30 Uhr, danach folgen alle 15 Minuten weitere Gruppen.

Auf der Strecke erwartet dich Schlamm, Wasser, abwechslungsreiche Hindernisse, Natur und vor allem viel Spaß. Unser Fotograf hält alles für euch fest.
Beim Laufen, Gehen, Walken wirst du mit ausreichend Wasser versorgt. Im Ziel gibt’s ein Finisher Getränk sowie einen kleinen Snack.

Und um den Schlamm wieder loszuwerden, kannst du unsere Kaltwasser-Duschen powered by Carolus Thermen nutzen.

Worauf wartest du?

1. WET’TY FEET

1. WET’TY FEET

Wasserhindernis vor der Brücke Enkereistraße mit ca. 30 cm tiefem Wasser – Macht die Füße nass und lässt den Kopf heiß.

2. Wheelstreet

2. Wheelstreet

Reifen-Container auf dem kleinen Vorplatz Enkereistraße zum Durchklettern und -laufen – ein kleiner Vorgeschmack auf Coppermen’s Hell.

3. GITTER STATT GLITTER

3. GITTER STATT GLITTER

Zwei Mannheimer Gitter zum Überklettern, mobile Hindernisse, ca. 1,20 m hoch – dran, rauf, rüber, runter oder andersrum?

4. WOOD WALL

4. WOOD WALL

Holzwand am Spielplatz Mühlenstraße / Klatterstraße zum Überklettern, ca. 1,80 m hoch – hier braucht man schon mal helfende Hände oder einfach pure Kraft.

5. STUFEN DES GLÜCKS

5. STUFEN DES GLÜCKS

Steile Treppe an der Burg entlang zwischen Klatterstraße / Katzhecke, 126 Stufen – ein Fest für Waden und Oberschenkel.

6. DAS GROSSE KRABBELN

6. DAS GROSSE KRABBELN

Abgedeckte Treppen auf der Josef von Görres Straße, die erkrabbelt werden müssen – schieben, ziehen, drücken: Hier ist jede Hilfestellung erlaubt.

7. JUMP’N RUN

7. JUMP’N RUN

Reifen am Trockenen Weiher, ausgelegt im Steilhang zum Durchspringen – wir woll’n Euch hüpfen sehen!

8./9. BURPEE&HALFPIPE

8./9. BURPEE&HALFPIPE

Action-Zone am Sportplatz Donnerberg / Trockener Weiher – ab ins little Bootcamp!

10. Wies’n Gaudi

10. Wies’n Gaudi

Im Park / Turmblick, ca. 50 m auf einer Wiese unter Bauzäunen kriechend – so in etwa das genaue Gegenteil von Yoga.

11. Car Crash

11. Car Crash

Saarstraße / Kindergarten - Ausrangierte Autos, die überklettert werden müssen – aber bitte laufen Sie weiter, hier gibt es Nichts zu sehen!

12. stolDIVE

12. stolDIVE

Wasserbecken am Nesselrodeweg mit etwa hüfthohem Wasser in einem Container zum durchwaten und tauchen – glaubt uns, ihr werdet es lieben!

13./14./15. Thank you very Matsch

13./14./15. Thank you very Matsch

Schlamm-Arena am Burgholzer Hof mit zu überwindenden Schlammhindernissen – ein dreifaches Vergnügen aus der Schlamm-mal-machen-Kategorie.

16. Ach rutsch mir doch…

16. Ach rutsch mir doch…

Rutsche im Feld am Burgholzer Hof mit Auslaufbecken – vergesst Alles, was Ihr über ästhetisches Gleiten gelernt habt.

17. Hells Hangel’s

17. Hells Hangel’s

Hangelwand am Alten Markt mit Strecke in ca. 2,5 m Höhe über 30 cm tiefem Wasser – einfach hochhangeln, weiterhangeln und durchhangeln. Oder auch nicht. Dann wird’s halt nass. Auch gut.

18. PyraPaletti

18. PyraPaletti

Palettenpyramide am Burgpark / Katzhecke – Ein Gipfel des Laufgenusses.

19./20/21. Oh Trio Mio!

19./20/21. Oh Trio Mio!

Dreifach-Hindernis aus schräger Kletterwand in Kombination mit Holzwand und Bag-Jumping in der Rathausstraße – das kommt so kurz vor dem Ziel jetzt aber echt ungelegen…

22. Mount Coppermen

22. Mount Coppermen

Kletterhindernis mit ca. 3,5 m Endhöhe – hast du seine Gipfel-Glocke erreicht, hast du den Coppermen’s Hell gemeistert. Respekt!

Auf dem Kaiserplatz erwarten euch neben dem Abschlusshindernis und dem Zieleinlauf, schöne Essens- und Getränkestände. Hier habt ihr Gelegenheit euch vor und nach dem Lauf auszutauschen und auch eure Fans und alle Schaulustigen sind hier herzlich Willkommen. Ein kleines Rahmenprogramm rundet das Angebot ab.

Du willst mit deiner Tochter oder kleinen Schwester teilnehmen? Das Mindestteilnahmealter ist 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen. Von 16-18 Jahren braucht ihr die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Wenn du uns als freiwilliger Helfer unterstützen möchtest, melde Dich gerne bei uns.

Höhenprofil

Hoehenprofil_LA6